EF Musik


Im Ergänzungsfach Musik steht die gemeinsame praktische Arbeit im Zentrum. Beim Singen und Instrumentalspiel (mit Praktikum auf Tasteninstrumenten oder an der Gitarre), bei eigenen Kompositionen und Improvisationen oder bei der Vorbereitung eines Konzertes eignet sich der Schüler/die Schülerin vokale und instrumentale Erfahrungen an, die weit über das eigentliche Unterrichtsgeschehen hinaus wirken.

 

Die musikalische Praxis wird begleitet durch eine Erweiterung und Vertiefung musikalischer Fähigkeiten und Fertigkeiten:

  • wir lernen, unsere Stimme im Chor und kleinen Ensemble, ev. sogar solistisch einzusetzen
  • wir begleiten in einem Instrumentalpraktikum für AnfängerInnen und Fortgeschrittene am Klavier oder Keyboard und auf der Gitarre Lieder.
  • wir erarbeiten uns gemeinsam rhythmische und melodische Grundlagen
  • wir lernen harmonische Modelle kennen und benennen und versuchen, sie in der Komposition und Improvisation einzusetzen
  • wir beschäftigen uns mit historischen und sozialen Zusammenhängen in der klassischen Musik, im Pop, im Jazz, in der Musik fremder Kulturen
  • wir suchen nach prägenden Gestaltungsprinzipien einer Epoche oder eines Stils
  • wir setzen den Computer gezielt als Hilfs- und Arbeitsmittel ein

Diese und viele andere musikalische Gebiete, über die dir deine MusiklehrerInnen gerne Auskunft geben, werden im EF Musik thematisiert resp. erarbeitet.

 

Das EF Musik kann auch von Schülerinnen und Schülern gewählt werden, die BG als Grundlagenfach haben.